• Unsere Verpflichtung gegenüber der Umwelt

    Wir fühlen uns in besonderer Weise dem Umweltschutz verpflichtet, der für uns höchste Priorität hat.

    Wir möchten eine Führungsrolle im Umweltschutz auf dem Gebiet der Vakuumpumpen und Abgasmanagementsysteme einnehmen, indem wir Technologien, Produkte und Dienstleistungen zu Gunsten der Umwelt für zukünftige Generationen anwenden.

    • Wir erzielen im Laufe des Produktlebenszyklus ein negatives Treibhausgas- bzw. Kohlenstoffäquivalent, mit anderen Worten: unsere Abgasreinigungsprodukte zerstören Verbindungen, die in hohem Maße zur globalen Erwärmung beitragen können.
    • Unsere Technologien ermöglichen die Fertigung zahlreicher Produkte, die dem Umweltschutz dienen – die Vakuumtechnik ist entscheidend für die Produktion von Solarzellen und Festkörperbeleuchtung.
    • Wenn unsere Produkte ersetzt werden müssen, bieten wir Möglichkeiten zur Wiederaufarbeitung an, sodass sie wiederverwendet werden können – 35.000 Produkte werden pro Jahr bereits wiederaufgearbeitet. Unsere Produkte werden am Ende ihres Lebenszyklus zerlegt, damit die Rohstoffe wiederaufbereitet werden können und nicht auf Mülldeponien gelangen.
    • Wir investieren außerdem in neue Fertigungsanlagen, die die Umweltschutznormen erfüllen oder übertreffen, und ändern unsere Arbeitsweise.

  • Unsere Richtlinie
    Unsere Ziele
    Unsere Umweltschutzsysteme
    Unsere Betriebe
    Basistechnologie für den Umweltschutz
    Unsere Produkte
  • Wie wir uns bei der Bewahrung von Ressourcen auszeichnen

  • Unsere Geschichte

    Als F.D. Edwards 1939 mit der Fertigung von Vakuumausrüstung begann, verpflichtete er sich der technischen Innovation, die auch heute noch Kernstück unserer Arbeit ist.

    Erfahren Sie mehr über unsere Geschichte