• Edwards XDD1-Membranpumpe 

    XDD1 Membranpumpen können als ölfreie Vorvakuumpumpen für kleine Compound-Molekularpumpen in reinen Hochvakuumanwendungen, jedoch auch als freistehende Tischgeräte eingesetzt werden. Ein typischer Enddruck von mehr als 5 x 10-8 mbar kann erzeugt werden, wenn eine XDD1 als Vorvakuumpumpe für eine 70 ls-1- Turbomolekularpumpe verwendet wird.

    Die 24-V- Ausführung ist so ausgelegt, dass sie zusammen mit dem Turbo- und Instrumentencontroller (TIC) von Edwards ein komplettes Pumpsystem bildet. Der Gleichspannungsmotor wird über einen 15-poligen DIN-Stecker mit 24 V betrieben. Der Anwender kann durch Auswählen der entsprechenden Betriebsart das Nennsaugvermögen steuern. Diese Ausführung eignet sich für Kunden, die eigene Systeme zusammenstellen möchten.

    Die Pumpe ist kompakt und effizient. Unter normalen Nutzungsbedingungen ist das Modell XDD1 praktisch wartungsfrei, die Lebensdauer von Membranen und Ventilen beträgt normalerweise > 10.000 Betriebsstunden, je nach Anwendung.

          

    Standard_Body_Image_XDD1

  • Anwendungen
    Eigenschaften und Vorzüge
  • Unsere Geschichte

    Als F.D. Edwards 1939 mit der Fertigung von Vakuumausrüstung begann, verpflichtete er sich der technischen Innovation, die auch heute noch Kernstück unserer Arbeit ist.

    Erfahren Sie mehr über unsere Geschichte

  • XDD1-Produkte entdecken

  • Abonnieren Sie unseren Newsletter!

    Edwards_pArticles

    Abonnieren Sie unseren kostenlosen, informativen Newsletter „Vacuum pArticles“ mit allen aktuellen Branchen- und Produktnews, Angeboten und vielem mehr!

    Jetzt abonnieren